Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Schlaganfall: Erfolgreiche Revaskularisierung der Hirnarterien mithilfe von Ultraschall, 17. Februar 2006

Schlüsselwörter:Ultraschallwellen, Schlaganfall. Hirninfarkt, Apoplexie, Katheter-Therapie, Lyse, Ultraschall-Wellen, IMS-II 2006, Fibrinolytikum tPA, endovaskuläre Sonothrombolyse  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Neues Verfahren endovaskuläre Sonothrombolyse – Standardlyse des Schlaganfalls durch intravenöse Gabe von tPA hatte bisher die Sterblichkeit nicht reduziert (NINDS)

"Ein spezieller Katheter, der das Fibrinolytikum tPA freisetzt und gleichzeitig Ultraschallwellen aussendet, hat sich in einer US-Studie als viel versprechender neuer Ansatz in der Behandlung des Schlaganfalls erwiesen. Dies zeigen die Ergebnisse der zweiten Interventional Management of Stoke Study (IMS-II), die auf der International Stroke Conference der American Heart Association vorgestellt wurden...." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013