Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Nierentransplantation: Langzeitergebnis mit älteren Spendern

Schlüsselwörter:  Nierentransplantation, Langzeitergebnis, ältere Spender, Donor, Niere, transplantation, Histologie, alt, jung, Transplantat,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.

Es ist bekannt, dass das Langzeitüberleben von Nierentransplantaten von älteren Spender kürzer ist, als die Nierentransplantate von jüngeren Spender.

 

Eine Studie in NEJM 2006 untersuchte die Fragestellung, ob die Auswahl älterer Nieren unter Rücksichtnahme ihrer histologischen Merkmale vor der Implantation, das Langzeitergebnis positiv beeinflussen könnte.

 

Die Ergebnisse von 62 Patienten, die eine oder zwei histologisch bewertete Nieren von Spendern im Alter über 60 Jahren bekommen hatten, wurden untersucht. Diese Ergebnisse wurden mit den Resultaten bei 248 Empfängern von Einzelnierentransplantation, die histologisch nicht bewertet waren, verglichen.

 

Fazit: Die Mediziner ziehen nach Analyse der Studienergebnisse die Schlussfolgerung, dass Langzeitüberleben von Nierentransplantaten von Spendern über 60 Jahren ausgezeichnet ist , sofern die Transplantate vor der Implantation histologisch untersucht und bewertet werden.

Die Autoren sehen durch diesen Ansatz, den Spender-Organ-Pool für Nierentransplantation zu vergrößern.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013