Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Aortenklappen-Insuffizienz: Langzeitstudie stützt (nicht zu) frühe Operation, 2006

Schlüsselwörter:  Aortenklappen-Insuffizienz, Aortenklappenersatz, AKE, Langzeitstudie, frühe Operation, Aortenklappeninsuffizienz,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
Hintergrundwissen: Bei den amerikanischen Leitlinien ist die Verschlechterung der linksventrikulären Funktion (LV-Systolic-Dysfunction) das entscheidende Kriterium für eine Operations-Entscheidung (nicht die Symptomatik). In der hier zitierten Studie waren Patienten mit schwerer chronischer Aorteninsuffienz (chronic severe AR) rekrutiert.

„Die chronische Aortenklappeninsuffizienz bleibt über viele Jahre asymptomatisch, weshalb der optimale Operationstermin umstritten ist. Die amerikanischen und europäischen Fachgesellschaften haben sich in den letzten Jahren für eine frühzeitige Operation ausgesprochen. Die Entscheidung wird jetzt durch die Daten einer Langzeitbeobachtung im Journal of the American College of Cardiology (2006; 47: 1012-101) gestützt.....“ Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013