Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Herzinfarkt: Langzeittherapie mit Clopidogrel (Plavix®, Iscover®) plus ASS bietet kein Nutzen gegenüber ASS (Aspirin®) allein bei Risikopatienten, 13. März 2006 - CHARISMA-Studie

Schlüsselwörter:  Herzinfarkt, Einsatz, Clopidogrel, Plavix, Aspirin, ASS, Langzeittherapie,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.
CHARISMA-Studie - Herzinfarkt: Neue Studie widerspricht chronischem Einsatz von Clopidogrel plus ASS bei Risikopatienten

"In der Notfalltherapie nach Herzinfarkt und Herzkatheterkomplikationen ist die kurzfristige „duale“ Therapie mit Clopidogrel plus Acetylsalicylsäure (ASS) fest etabliert. Doch die dauerhafte Gabe beider Medikamente zur Prävention von kardialen Ereignissen ist nach einer neuen Studie, die auf der Jahrestagung des American College of Cardiology vorgestellt wurde, kaum wirksam und dazu noch mit einem erhöhten Blutungsrisiko verbunden. Die Diskussion geht jetzt um den möglichen Einsatz von ASS plus Clopidogrel in einer Subgruppe von besonders gefährdeten Patienten...."

Mehr im DÄ...

Reaktionen auf die Studien-Ergebnisse

CHARISMA-Studie: Kardiologen in Sorge um Missverständnisse: "..Die amerikanischen und europäischen Kardiologen sind besorgt, dass die Ergebnisse der CHARISMA-Studie, die in der letzten Woche vorgestellt wurden, zu Missverständnissen führen könnten. Die Patienten werden ermahnt, die Medikamente nicht ohne Rücksprache mit ihrem Arzt abzusetzen. Die Ärzte werden an geltende Indikationen erinnert...

Der Verzicht auf die duale Therapie (oder das eigenwillige Absetzen durch den Patienten) könne das Leben der Patienten gefährden, heißt es in den Mitteilungen beider Fachgesellschaften.." 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013