Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Lymphom (Lymphknotenkrebs) und Rheuma: Rheumatoide Arthritis erhöht das Risiko

Schlüsselwörter:  Lymphom, Lymphknotenkrebs, Rheuma, Rheumatoide Arthritis, Risiko Lymphom,Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament.

Studie aus Schweden (1): Risiko für Lymphome (Lymphknotenkrebs)ist bei Patienten mit schwerer Rheumatoide Arthritis (RA) erheblich erhöht – Die Entzündungsaktivität, und nicht die Therapie, bildet das Hauptrisikofaktor

Medknowledge-Anmerkung: Welche Aussage sollte man aus diesen Ergebnissen schlussfolgern?: Die Annahme liegt nahe, dass man Patienten mit schwerer Krankheit und entzündlicher Aktivität relativ früh und aggressiv therapieren sollte

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013