Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

EndoCinch: Endoskopische Gastroplicatio bei Sodbrennen, Langzeitergebnisse 2006

Schlüsselwörter:  Krankheit, Therapie, Behandlung, Medikament, Langzeitergebnisse, Studie, Anti-Reflux-Therapie, Nahtverfahren, EndoCinch, endoluminale Gastroplicatio, Refluxösophagitis, Sodbrennen und Refluxkrankheit.

Endoskopische Gastroplicatio als Konkurrenzverfahren zu laparoskopischen Fundoplicatio (Antireflux-Chirurgie): “Dieses endoskopisch geführte Verfahren verfolgt das Ziel, mithilfe eines auf einem flexiblen Endoskop aufgesetzten Zusatzgeräts endoluminal eine Gastroplicatio, das heißt eine Einfaltung der subkardialen Magenwand durchzuführen..“ (1)

Die Langzeitergebnisse einer Studie (2) zum Nahtverfahren (EndoCinch) als endoluminale Gastroplicatio bei Refluxösophagitis (Sodbrennen)

„ Während die Kurzzeitergebnisse von 70 auf diese Weise behandelter Patienten ermutigend ausfielen, zeigte eine Überprüfung nach 18 Monaten, dass die Nähte offensichtlich nicht halten. 80 Prozent der betroffenen Patienten sind zudem als Therapieversager einzustufen, weil die Refluxsymptome sich nicht besserten oder die initiale PPI-Dosis um 50 Prozent erhöht werden musste...“ Mehr im DÄ...

  1. Endoskopische Antirefluxtherapie
  2. Schiefke I et al.: Long term failure of endoscopic gastroplication (EndoCinch). Gut 2005; 54: 752-8.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013