Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Wie die Pneumokokken-Impfung resistente Pneumokokken verdrängt, 6. April 2006

Schlüsselwörter:  Pneumokokken-Impfung, Lungenentzündung, Pneumonie, Pneumokokken-Infektionen, Impfstoff, 7-valentes Pneumokokken-Konjugatimpfstoff, PCV-7,Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament, Studien. 

"Die Einführung eines 7-valenten Pneumokokken-Konjugatimpfstoffs (PCV-7) hat in den USA das Erregerspektrum verändert. Zu den positiven Auswirkungen zählt ein Rückgang der resistenten Pneumokokken-Infektionen. Das berichten Mitarbeiter der US-Centers for Disease Control and Prevention (CDC) im New England Journal of Medicine (NEJM 2006; 354:1455-1463). Nicht geimpfte Erwachsene profitieren von einem „Herden“-Effekt. Auf der anderen Seite werden Pneumokokken-Serotypen häufiger, die nicht vom Impfstoff erfasst werden....." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013