Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Kolposuspension nach Burch vermeidet Inkontinenz nach Vaginalprolaps-Chirurgie, 13. April 2006

Schlüsselwörter: Harninkontinenz, Harnträufeln, einnässen, Frauen, Vaginalprolaps-Chirurgie, Sakrokolpopexie, Harn, träufeln, Kolposuspension nach Burch, Inkontinenz, Vagina, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"Nach einer operativen Therapie des Vaginalprolaps mittels Sakrokolpopexie kommt es nicht selten zu einer „iatrogenen Inkontinenz“. Die Kombination der Sakrokolpopexie mit einer Kolposuspension nach Burch (3) kann dies häufig vermeiden. Dies zeigt eine randomisierte kontrollierte Studie im New England Journal of Medicine (1)..." Mehr im DÄ...

  1. Linda Brubaker et al: Abdominal Sacrocolpopexy with Burch Colposuspension to Reduce Urinary Stress Incontinence. NEJM 2006; 354:1557-1566

  2. Combined Surgery Reduces Incontinence In Women with Pelvic Organ Prolapse

  3. Burch (=Kolposuspension)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013