Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Schwangerschaft - Antidepressiva: SSRI schädigt Ungeborenes, Kanadische Studie 2006

Schlüsselwörter: Antidepressivum, Depression, Schwangerschaft, Antidepressiva: SSRI, Ungeborenes, Depression, Serotonin-Reuptake Inhibitoren, Hemmer, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"Erneut weist eine Studie auf mögliche Risiken hin, die durch die Einnahme von Antidepressiva aus der Gruppe der selektiven Serotonin-Reuptake Inhibitoren (SSRI) während der Schwangerschaft resultieren können. Eine Fall-Kontroll-Studie im American Journal of Obstetrics and Gynecology (1) fand ein erhöhtes Risiko von Früh- oder Totgeburten, niedrigem Geburtsgewicht oder Krampfanfällen der Neugeborenen...." Mehr im DÄ...

  1. Shi Wu Wen MB et al: Selective serotonin reuptake inhibitors and adverse pregnancy outcomes. American Journal of Obstetrics and Gynecology 2006; 194: 961-966)

  2. Ottawa team finds popular antidepressants may affect fetus

  3. Studie im JAMA: Ergebnis, dass zwei Drittel der Frauen nach dem Absetzen der Medikamente einen Rückfall erleiden (JAMA 2006; 295: 499-507)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013