Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Osteoporose-Medikament Raloxifen (Evista®) verhindert Brustkrebs, 18. April 2006

Schlüsselwörter:  Osteoporose-Medikament, Raloxifen, Evista, Biphosphonate, Brustkrebs-Vorsorge, Prävention, Mammakarzinom, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
STAR-Studie (2) - Weniger Thrombosen und Katarakte unter Raloxifen (Evista®) als unter Tamoxifen

"Der derzeit als Osteoporosemedikament zugelassene Wirkstoff Raloxifen erzielte in einer US-Studie bei postmenopausalen Frauen eine gleich gute Primärprävention des Brustkrebses wie Tamoxifen. In der Verträglichkeit war Raloxifen überlegen – mit der bemerkenswerten Ausnahme einer erhöhten Rate von Brustkrebsvorstufen, was sicherlich auf der nächsten Jahrestagung der American Society for Clinical Oncology (ASCO) für Gesprächsstoff sorgen wird. Dort sollen die Ergebnisse vorgestellt werden...."Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013