Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

COPD: Kombination der langwirkenden inhalativen Substanzen Spiriva® und Oxis®

Schlüsselwörter:  COPD, COLD, Asthma, chronisch obstruktive Krankheit, FEV, Vitalkapazität, Beta-Sympathomimetikum Formoterol, Oxis, Foradil, Salbutamol, Berotec, Anticholinergikum Tiotropiumbromid, Spiriva, Kombinationstherapie. langwirkende inhalative Substanzen, Aerosole, Sprays,Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Beta-Sympathomimetika und anticholinergische Substanzen reduzieren die Symptome bei Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenkrankheit (COPD).

In einer randomisierten Studie in der Fachzeitschrift Chest (1) wurde die Wirksamkeit der Kombination der langwirkenden inhalativen Beta-Sympathomimetikum Formoterol (Oxis®, Foradil®) und das langwirkendes inhalatives Anticholinergikum Tiotropiumbromid (Spiriva®) untersucht. Die Studie wurde von dem Hersteller der Spiriva Boehringer Ingelheim unterstützt.

 

Die Lungenfunktionswerte besserten sich nach 2 Wochen unter Spiriva als Monotherapie (1 Hub täglich morgens). Wenn einmal täglich Formoterol (Oxis®, Foradil®) dazu gegeben wurde, kam es zu einer zusätzlichen Besserung der Lungenfunktionsparameter. Wenn anstatt einmal zweimal täglich Formoterol (morgens und abends) inhalativ verabreicht wurde, hatten die Patienten einen weiteren Nutzen über die Nacht.

 

Fazit: Die Forscher ziehen die Schlussfolgerung, dass das Addieren von Formoterol (Oxis®, Foradil®) einmal oder zweimal täglich zu Tiotropiumbromid (Spiriva®) zu einer signifikanten Besserung der Lungenobstruktion führt. Der Gebrauch von kurzwirksamen Beta-Sympathomimetika wie Salbutamol bei Luftnot könnte dadurch reduziert werden.

 

Die Langzeit-Wirksamkeit dieser Kombinationstherapie müsste noch in weiteren Studien geklärt werden.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013