Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Defibrillator (ICD): Herzinsuffizienz-Verlauf bei Patienten mit ICD´s 2006

Schlüsselwörter: implantierbarer Cardioverter-Defibrillator, ICD, ICD, Herzinsuffizienz, Verlauf, Tod, Herzryhtmusstörungen, Verlauf, Herzinfarkt,Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Studie in Circulation (1) zeigt Fortschritt der Herzinsuffienz auch unter ICD´s - Neue MADIT-CRT-Studie geplant, die die Wirksamkeit von Defibrillatoren in Kombination mit Resynchronisationstherapie zeigen soll

„Patienten mit reduzierter linksventrikulärer Dysfunktion nach Herzinfarkt erhalten heute vielfach prophylaktisch einen implantierbaren Cardioverter-Defibrillator (ICD). Diese Geräte haben die Prognose der Patienten deutlich verbessert. Sie sterben nicht mehr an einem plötzlichen Herztod, dem Schicksal einer späteren Herzinsuffizienz können sie aber nicht entgehen, sodass US-Mediziner bereits über Therapiealternativen nachdenken.....“

Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013