Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Keuchhusten bei Schülern häufig - Frühere Impfung wirkt nur kurzzeitig, 7. Juli 2006

Schlüsselwörter: Kinder, Keuchhusten, Schüler, Schulkinder, Impfung, Pertussis-Schutzimpfung, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Viele Erwachsene verlieren durch die zeitlich begrenzte Immunität den Immunschutz , daher kann eine Keuchhusten-Epidemie von Schulkindern auf Erwachsene übergreifen

"Die Immunität einer Keuchhusten-Impfung ist offenbar von kürzerer Dauer als weithin angenommen. In einer prospektiven Kohortenstudie im britischen Ärzteblatt (1) waren die meisten Schulkinder mit Keuchhusten als Kleinkinder geimpft worden. Die Ergebnisse unterstützen die jüngsten Empfehlungen (2) der Ständigen Impfkommission (STIKO), die neuerdings zu einer Auffrischung im Alter von 5 bis 6 Jahren rät..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013