Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Querschnittsgelähmung: Tetraplegiker steuert Roboterarm mit seinem Gehirn, 2006

Schlüsselwörter: Roboter, Gedanken, Tetraplegie, Querschnittsgelähmung, Lähmung, Tetraplegiker, Spastiker, Roboterarm, Gehirn, Computer, Paralyse, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

Artikel beim Deutschem Ärzteblatt

"Noch sind Tetraplegiker auf komplizierte Hilfsmittel angewiesen, um etwa ihren Rollstuhl mittels Mundbewegungen zu steuern oder per Augenkamera einen Cursor auf einem Computermonitor zu bewegen. In Zukunft könnten Hirnimplantate die gedanklichen Befehle ohne Umwege in komplexe und schnelle Bewegungen umsetzen, wie erste Ergebnisse einer Pilotstudie in 81) zeigen..." Mehr im DÄ...

Artikel bei Wissenschaft.de zum gleichen Thema

"Forscher entwickeln effektive Schnittstelle zwischen Hirnzellen und Computer..." Mehr im Wissenschaft.de...

Links

  1. Leigh R. Hochberg et al:  Neuronal ensemble control of prosthetic devices by a human with tetraplegia. Nature (2006; 442: 164-171

  2. Videos der Studie

  3. A high-performance brain–computer interface

  4. Brain-computer link lets paralyzed patients convert thoughts into actions

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013