Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Britische Behörde NICE gegen Betablocker bei Hypertonie, 28. Juni 2006

Schlüsselwörter: NICE, Leitlinien, Betablocker, Hypertonie, Erstmedikation, Thiaziddiuretika, Kalziumantagonisten, ACE-Hemmer und Angiotensin-II-Antagonisten, AT-II-Blocker, Bluthochdruck, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"Das National Institute for Health and Clinical Excellence (NICE) rät von Betablockern als Erstmedikation bei der unkomplizierten arteriellen Hypertonie ab. Die jetzt vorgestellte Leitlinie begründet diesen Schritt mit dem erhöhten Diabetesrisiko unter der Therapie und der geringeren schlaganfallpräventiven Wirkung der Betablocker...."  Mehr im DÄ...

  1. NiCE-Leitlinie: Hypertension: management of hypertension in adults in primary care

  2. NICE and the British Hypertension Society launch updated guideline to tackle hypertension in England and Wales

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013