Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Systemische Sklerodermie: Begrenzte Therapieerfolge mit Cyclophosphamid (Endoxan®), 23. Juni 2006

Schlüsselwörter: Endoxan, Systemische Sklerodermie, Therapie, Cyclophosphamid, Endoxan, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"Die Behandlung mit dem Zytostatikum Cyclophosphamid (Endoxan®) erzielt bei der systemischen Sklerose nur eine begrenzte Wirkung. Lungenfunktion und Lebensqualität bessern sich gegenüber Placebo nur leicht, wie die Scleroderma Lung Study ergab, die jetzt im New England Journal of Medicine (1) publiziert wurde. Eine weitere Studie (2) zeigt, dass Autoantikörper gegen den Rezeptor des “platelet-derived growth factor” (PDGF) vermutlich eine Schlüsselrolle in der Pathogenese spielen..." Mehr im DÄ...

  1. Donald P. Tashkin et al: Cyclophosphamide versus Placebo in Scleroderma Lung Disease. NEJM 2006, Volume 354:2655-2666

  2. Silvia Svegliati Baronie et al: Stimulatory Autoantibodies to the PDGF Receptor in Systemic Sclerosis. NEJM 2006, Volume 354:2667-2676

  3. Cancer drug is first to alleviate devastating scleroderma symptoms

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013