Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Kardiologische Aspirin-Dosen und Magen-Ulkus-Häufigkeit

Schlüsselwörter: Magengeschwür, Kardiologische Aspirin-Dosis, ASS, Ulkus Ventrikuli, magenulkus, en und Magen-Ulkus-Häufigkeit, Geschwür, Schlaganfall, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Aspirin (ASS) wird in den Dosen zwischen 75 bis 325 mg zur Herzinfarkt-Prophylaxe eingesetzt. Eine Multicenter-Studie untersuchte das Vorkommen von Magen-Darm-Ulkus unter dieser Medikation - Zusätzliche Risikofaktoren für Ulkus-Entstehung bei ASS-Gabe waren fortgeschrittenes Alter und H. Pylori für Ulkus Duodeni

„ ..Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass unter einer niedrig dosierten Aspirinmedikation einer von zehn Patienten ein gastroduodenales Ulkus entwickelt, das meist asymptomatisch verläuft....“ Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013