Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

 

Frauen mit Asthma Schlafapnoe gefährdet, 17. August 2006

Schlüsselwörter:Schlafapnoe, Schlafen, Frauen, Schnarchen, Asthma Schlafapnoe, SAS, Atmung, Schlafapnoesyndrom,  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

Schlafapnoesyndrom (SAS): "Nächtliche Atemregulationsstörung- Typisch sind fremdanamnestische Angaben über lautes u. unregelmäßiges Schnarchen. Die Patienten klagen über Müdigkeit u. Kopfschmerzen. Hauptkomplikationen des SAS sind Entwicklung einer pulmonalen Hypertonie u. bedrohliche Herzrhythmusstörungen...“ (Quelle: Roche-Lexikon)

Studie in Annals of Allergy, Asthma and Immunology - Schnarchen (Rhonchopathie) kommt bei Asthmatikerinnen und Raucherinnen relativ häufig vor. 

„Asthmatikerinnen haben gegenüber Gleichaltrigen ein doppelt so hohes Risiko, am Schlafapnoe-Syndrom zu erkranken. Dies haben Forscher der University of Cincinnati (UC) und des Cincinnati Children's Hospital Medical Center (CCHMC) herausgefunden (1)....“  Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013