Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Anti-Aging: Kein Nutzen von Dehydroepiandrosteron (DHEA) oder Testosteron im Alter, 19. Oktober 2006

Schlüsselwörter: Hormon, Jung, Anti-Aging, Kein Nutzen, Muskelatur, Muskelaufbau, Verjüngung, Dehydroepiandrosteron, Hormone, DHEA, Testosteron, Hormontherapie, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
DHEA: Vorstufe für männliche Hormone (Androgene) und auch für weibliche Hormone (Östrogene). Das Hormon Dehydroepiandrosteron (DHEA) wird in der Nebennierenrinde produziert. DHEA gilt in den USA seit 1994 nicht mehr als Arzneimittel. Deswegen darf es in den USA als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden. Durch Zugehörigkeit zur Nahrungsergänzungsmittel ist es nicht Notwendig, DHEA in klinischen Studien zu untersuchen. Das erklärt teilweise die enorme Beliebtheit dieses Hormons in den USA.

„Dehydroepiandrosteron (DHEA), einer der Hoffnungsträger der Anti-Aging-Medizin, hat sich erneut in einer wissenschaftlichen Untersuchung als unwirksam erwiesen. In einer randomisierten kontrollierten Studie im New England Journal of Medicine NEJM 2006; 355: 1647-1659) führte DHEA oder eine niedrig dosierte Testosteron-Behandlung weder zu einer besseren Verteilung von Fett und Muskelgewebe (body composition) oder einer gesteigerten Fitness. Auch die Lebensqualität besserte sich nicht im Vergleich zur Placebo-Gruppe, wo die Probanden ebenfalls glaubten, das verheißungsvolle Verjüngungsmittel zu erhalten...“ Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013