Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Inselzelltransplantation senkt Insulinbedarf bei Brittle-Diabetes - Patienten später wieder insulinpflichtig, 2006

Schlüsselwörter: Inselzell, Transplantation, Insulin, Diabetes, Inselzelltransplantation, Insulinbedarf, Pankreas, Blutzucker, Pankreaszelltransplantation,  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Nach 3 Jahren nur noch ein Patient insulinunabhängig.

„Die Inselzelltransplantation kann einen Diabetes derzeit nicht auf Dauer heilen. Zwar wird der Insulinbedarf bei den meisten Patienten deutlich vermindert. Patienten mit Brittle-Diabetes sind deshalb vor Hypoglykämien geschützt. Viele Patienten werden sogar vorübergehend insulinunabhängig, doch die Leistung der transplantierten Inselzellen lässt mit der Zeit nach. Früher oder später müssen die Patienten wieder Insulin spritzen, wie die Ergebnisse einer internationalen Studie mit deutscher Beteiligung im New England Journal of Medicine (1) zeigen...“ Mehr im DÄ...

  1. A.M. James Shapiro et al: International Trial of the Edmonton Protocol for Islet Transplantation. NEJM 2006; 355: 1318-1130

  2. Landmark study of islet transplantation reveals potential benefits in uncontrolled type 1 diabetes

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013