Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Was Schokolade und Aspirin gemeinsam haben, 2006

Schlüsselwörter:Dunkle Schokolade, Kakao, Gerinnung, Thromboyzten, Aspirin, ASS, Herzinfarkt-Risiko, Acetylsalicylsäure, KHK,  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Dunkle Schokolade reduziert wie Acetylsalicylsäure das Risiko von Blutverklumpungen und kann damit möglicherweise das Herzinfarktrisiko senken.

"...Die Wissenschaftler um Diane Becker empfehlen, ungefähr zwei Teelöffel dunkle Schokolade pro Tag zu sich zu nehmen. Von größeren Mengen gewöhnlicher, heller Schokolade, die viel Fette und Zucker enthält, raten sie jedoch ab...“ Mehr in Wissenschaft...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013