Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Zoledronsäure (Zometa) verhindert Osteoporose nach Lebertransplantation, 2006

Schlüsselwörter: Zoledronsäure, Zometa, Osteoporose, Knochenschwund, Leber, transplantation, Bisphosphonate, Knochen, Metastasen Krebs, Lebertransplantation, Aminobisphosphonate, Skelett, Calcium und Hypercalcämie, Biphosphonat, Hypokalzämie, sekundäre, Hyperparathyreoidismus, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Studie in Annals of Internal Medicine: Sieben Tage nach Leber-TPX 4 mg Zeledronsäure plus orale Dauermedikation mit 600 mg Calciumkarbonat und 1000 IU Ergocalciferol - Zeledronsäure-Gabe-Wiederholung nach einem, drei, sechs und neun Monaten

"Eine häufige Komplikation nach einer Lebertransplantation stellt die Demineralisation der Knochenmatrix besonders in den ersten drei bis sechs Monaten dar. Durch eine Biphosphonat-Therapie lässt sich die Osteoporose weitgehend verhindern wie australische Autoren in einer placebokontrollierten prospektiven, Studie nachwiesen...."Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013