Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Artikel-Übersicht: Medikamenten-Stents (Drug-eluting stents [DES]) vs. Maschendraht-Stents (BMS)

Schlüsselwörter:  Stents, Todesfälle, Sterblichkeit, Medikamenten-Stent, komplexe Koronarläsione, DES, BMS, Reduktion der kardialen Todesfälle, Sterblichkeit, Mortalität, KHK, ACR, Herzinfarkt, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Jupiter-Substudie: Überwiegen die Vorteile einer Statin-Therapie das erhöhte Diabetes-Risiko? 2012.Mehr...
Koronarstents: Chrom-Kobalt-DES mit weniger Spätthrombosen, 23.03.2012.Mehr....
Ältere Patienten: Notfall-PCI oder Lyse-Therapie bei Herzinfarkt? 2011. Mehr...

Neuer Everolimus-Koronarstent mit besseren Ergebnissen, 06.05.2010

Koronarstent - Antithrombotische Therapie: Zwölf Monate Clopidogrel nach Stent-Anlage ausreichend, 16.03.2010.Mehr..

Erneute Zweifel an langfristiger Sicherheit von Medikamenten-Stent, 17.03.2010

---RESULTS STILL MIXED IN BARE-METAL VERUS DRUG-ELUTING STENT DEBATE: Despite a finding of lower rates of adverse cardiac events than in bare-metal stent patients, cardiac mortality was significantly higher in patients who received drug-eluting stents

PCI: Spezialkatheter spart Stents und verbessert Ergebnisse, 19. Januar 2009.Mehr.. 
Studie: Medikamentenbeschichtete Stents (DES) senken doch Sterblichkeit, 25. September 2008.Mehr.. 
Medikamenten-Stents (DES) vs. Metallstents (BMS): Vergleich des Risikos einer Restenose gegen eine späte Stent-Thrombose, 2008. Mehr...
KHK: Bio-Stent bei Eingefäßerkrankungen sicher, 14. März 2008.Mehr...  
Arterielle Verschlusskrankheit: Beschichteter Ballonkatheter senkt Restenoserate, 14. Februar 2008. Mehr...
Kardiologie: Spätrisiken der DES-Koronarstents bestätigt, 3. September 2007.  Mehr...
Off-label-Einsatz von DE-Stents mit häufigeren Komplikationen –"Sponsor-Bias” in Patientenregister, 9. Mai 2007. Mehr..
DKG - Kardiologen: Positionspapier zu medikamentenbeschichteten Stents, 19. April 2007.   Mehr... 
Medikamenten-Stents: Neue Studien, aber keine Antworten, 13. Februar 2007. Mehr...

Weiter doppeltes Off-label bei Koronarstents – FDA lehnt nach Gutachtertreffen weiterhin Einschränkungen ab, Montag, 11. Dezember 2006

--FDA Statement on Coronary Drug-Eluting Stents

US-Kardiologenkongress: Zeitpunkt der Implantation und Zeitplanung wichtiger als Wahl des Stents, 15. November 2006

Herzinfarkt - PCI: Paclitaxel-beschichteter Balloon-Katheter, 2006

Medikamenten-Stents: Mehr als 2.000 Todesfälle jährlich, USA 2006

Beschichtete Stent bei Herzinfarkt: Weniger Re-Vaskularisierungen, 2006

Herzinfarkt: Stent vs. Bypass, ACC 2006

Stent bei PAVK: Weniger Restenosierungen mit Nitrinol-Stents, 2006

Medikamenten-Stent (DES): Allergische Reaktionen auf Polymer?, 2006

PAVK - Femoral-Stenose: Angioplastie (PTA) vs. Nitinol-Stent, 2006

Herzinfarkt: Medikamenten-Stent nach Re-Stenose, 2005

PCI: Sirolimus-Stent vs. Paclitaxel-Stents, 2005

Medikamenten-Stents bei komplexen Koronarläsionen, 2005

Schlaganfall: Stent in Hirnarterien, 2005 USA

KHK-Herzinfarkt: Koronar-Stent ohne Wirkung?, 2004

Stent-Thrombose bei beschichteter Koronarstent (Paclitaxel, Sirolimus), 2004

Herzinfarkt - KHK: Koronar-Stent vs. Angioplastie (PTCA), 2003

Herzinfarkt: PTCA, Stentimplantation, Abciximab -Glykoproteinhemmer-,  2002

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013