Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

US-Leitlinie: Längere duale antithrombotische Therapie soll Medikamenten-Stents sicherer machen, 17. Januar 2007 

Schlüsselwörter: US-Leitlinie, antithrombotische Kombinationstherapie-Dauer, Medikamenten-Stents, 2007, Aspirin, ASS, Plavix, Clopidogrel, Sirolimus-Stent, Paclitaxel-Stent, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"Verschiedene US-Fachgesellschaften haben sich darauf geeinigt, die Dauer der sogenannten dualen antithrombotischen Therapie bei medikamentenbeschichteten Stents (drug eluting stents, DES) auf 1 Jahr zu verlängern. Dadurch sollen die späten und oft tödlichen Stent-Thrombosen verhindert werden. Patienten, aber auch Chirurgen und Zahnärzte, werden in der Publikation in Circulation (2007; doi:10.1161/ CIRCULATIONAHA. 106.180944) davor gewarnt, die Medikamente frühzeitig abzusetzen.."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013