Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Pränataldiagnostik: Down-Syndrom im Blut der Mutter erkannt, 2. Februar 2007 

Schlüsselwörter: Baby, Pränatal-Medizin, Mongolismus, Down-Syndrom-Nachweis im Blut der Mutter, Pränatalmedizin, Diagnostik, single nucleotide polymorphisms, Fötus, SNP, Amniozentese,  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Pränatal-Medizin: Down-Syndrom-Nachweis im Blut der Mutter, 2007

"Während der Schwangerschaft gelangen geringe Mengen fötaler DNA ins Blut der Mutter. Eine US-Firma hat jetzt eine Methode entwickelt, die diese DNA für eine nicht invasive Diagnostik chromosomaler Aneuploidien nutzt. Erste im Lancet (2007; doi:10.1016/S0140-6736(07)60115-9) veröffentlichte Studienergebnissen sind recht vielversprechend...Die Methode beruht auf kleinen Genschnipsel, „single nucleotide polymorphisms“ (SNP), mit denen sich bestimmte Chromosomen erkennen lassen..." Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013