Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Prostatakarzinom: Kardiale Risiken der Androgendeprivation, 26. Februar 2007 

Schlüsselwörter:  Prostatakrebs, Androgen-eprivation, Herzinfarkt-Risiko, Diabetes, Androgendeprivation, testosteron-blockade,Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Vorstellung der Daten des US-Patientenregisters auf dem Prostate Cancer Symposium der American Society of Clinical Oncology (ASCO), Orlando USA – Mögliche Ursachen sind Körpergewicht-Zunahme und eines Diabetes-Induktion.

„Androgene sind Wachstumsfaktoren für das Prostatakarzinom und bei einer fortgeschrittenen Erkrankung kann die Androgendeprivation (durch Medikamente oder auch chirurgisch) in Kombination mit der Strahlentherapie die Überlebenszeit verlängern. Die vollständige Blockade (oder das Fehlen der Produktion) ist jedoch nicht ohne Risiken....."Mehr im DÄ... (Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013