Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Aliskiren (Rasilez® in EU/ Tekturna® in USA): Erster Renin-Inhibitor zur Hypertonietherapie in USA zugelassen,  7. März 2007

Schlüsselwörter: Tekturna, Rasilez, Aliskiren, Reninhemmer, ACE-Hemmer, AT-Hemmer, Hypertonie, Bluthochdruck, Renin-Angiotensin-Aldosteron-System oder RAAS, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

Häufigste Nebenwirkung ist Durchfälle (2,3%)

„Als weltweit erste Zulassungsbehörde hat die US-amerikanische FDA einen Renin-Inhibitor zur Behandlung der Hypertonie zugelassen. Dort wird der Wirkstoff Aliskiren unter dem Handelsname Tekturna® eingeführt. In Europa wird das Präparat unter dem Namen Rasilez® auf den Markt kommen, falls sich die europäische Arzneimittelagentur, bei der der Zulassungsantrag im September 2006 einging, der Entscheidung der US-Behörde anschließt.....“ Mehr im DÄ... (Quelle: rme/aerzteblatt.de)

  1. FDA Approves New Drug Treatment for High Blood Pressure
  2. US-Fachinformation

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013