Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Langzeitergebnisse der PPI-Therapie beim Barrett-Ösophagus, 2007

Schlüsselwörter: PPI-Therapie, Säure, Proliferation, Barrett-Ösophagus, Krebs, Ösophaguskarzinom, Ösophagus, Speiseröhrenkrebs, antisekretorische Therapie, Protonenpumpen-Inhibitoren, Überwachung und Intervalle ,Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
In der Studie in der Fachzeitschrift Alimentary Pharmacology Therapy kam es unter PPI-Langzeit-Therapie zu keiner Regression des des Barrett-Epithels – Karzinominzidenz war darunter mit 0,31% relativ niedrig

„In vielen Leitlinien wird bei der Zylinderzellmetaplasie der Speiseröhre (Barrett-Ösophagus) eine medikamentöse Langzeittherapie mit Protonenpumpenhemmern (PPI) empfohlen, sogar bei asymptomatischen Patienten. Die Autoren berichten über eine prospektive Studie an 188 Patienten mit einem Barrett-Ösophagus, die 1 bis 13 Jahre lang mit PPI therapiert wurden...“Mehr im DÄ... (Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013