Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Morbus Crohn: Certolizumab (Pegol®) als dritter TNF-Blocker, US-Studie 20. Juli 2007 

Schlüsselwörter: Certolizumab, Pegol, Neuer TNF-alpha-Blocker, Morbus Crohn, Anti-TNF-alpha-Hemmer, Medikament, Arzneimittel, Adalimumab, Humira, Remicade, Infliximab, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"In der Therapie des Morbus Crohn werden Ärzte vermutlich schon bald zwischen drei Medikamenten wählen können, die den Tumornekrosefaktor-alpha (TNF-alpha) hemmen. Nach Infliximab (Remicade®) und Adalimumab (Humira®) wurden jetzt auch günstige Daten für Certolizumab (Pegol®) vorgestellt, das in zwei randomisierten kontrollierten Studie im New England Journal of Medicine (1) die Krankheitsaktivität senkte..." Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013