Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Schwangerschaft - Frühgeburt: Zerebralparese durch mehrmalige Kortisontherapie, 2007 

Schlüsselwörter: Steroide, Schwangerschaft, Frühgeburt, Zerebralparese, Kortison, antenatale Steroidbehandlungen, Kinder mit Cerebralparese, Spastik, Lähmung,  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

Zerebralparese durch mehrmalige antenatale Steroidbehandlungen?

"Bei drohender Frühgeburt werden Schwangere heute mit Betamethason behandelt. Die Einmalgabe des Steroids fördert die Lungenreifung des Neugeborenen und senkt die perinatale Morbidität, doch die mehrmalige Wiederholung könnte nach den Ergebnissen zweier randomisierter kontrollierter Studien im New England Journal of Medicine (2007; 357: 1179-1189 und 1190-1198) problematisch sein......"Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013