Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Contergan®-Nachfolger Lenalidomid (Revlimid®) verlängert Überleben beim multiplen Myelom (Plasmozytom), 22. November 2007 

Schlüsselwörter:Lenalidomid, Multiples Myelom, Plasmozytom,  Revlimid, Arzneimittel, Therapie, Behandlung, USA, RevAssist, Lenalidomide, Myelodysplastisches Syndrom, MDS, Lenalidomid-Therapie, Anämie, Blut, Erytrozyten-Transfusion  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

"Die Kombination aus Dexamethason mit Lenalidomid (Revlimid®) verlängert gegenüber einer alleinigen Therapie mit Dexamethason die Überlebenszeiten von Patienten mit therapierefraktärem multiplen Myelom. Dies ergaben übereinstimmend zwei randomisierte kontrollierte Studien im New England Journal of Medicine (2007; 357: 2123-2132 und 2133-2142)...."Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013