Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Polnische Studie zur Darmkrebsfrüherkennung: Wer soll sich koloskopieren (Dickdarmspiegelung) lassen? 

Schlüsselwörter: Darmkrebsfrüherkennung, Vorsorge, Darmkrebs, Kolonkarzinom, Koloskopie, Dickdarmspiegelung, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
NEJM-Studie: In der Gruppe der 50- bis 66-Jährigen wurde bei 5,9% der Teilnehmer, und in der Gruppe der 40- bis 49-Jährigen bei 3,4% der Teilnehmer ein fortgeschrittener Neoplasie festgestellt. Dabei hatten Männer haben für Darmkrebs ein größeres Risiko als Frauen

„Nur etwa 3 % der Bevölkerung, die Anspruch auf Darmkrebsfrüherkennung haben, nehmen zurzeit teil an der gesetzlich geregelten Koloskopie. Anspruch auf Früherkennung des kolorektalen Karzinoms haben alle ab dem 55. Lebensjahr....“Mehr im DÄ...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013