Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Darmkrebsprävention: ASS schützt nur in hohen Dosierungen, 28. Januar 2008 

Schlüsselwörter: Darmkrebsprävention, Darmkrebs-Vorsorge, ASS, ASPIRIN, Dosierung, Darmkrebsvorsorge, Dickdarm, Krebs, Antikoagulation, KHK Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Sogenannte Low-Dose-ASS, die üblicherweise bei KHK (100mg/tgl.) und Schlaganfall-Propylaxe (325mg/tgl.) eingenommen wird, ist zur Darmkrebsvorsorge nicht wirksam

"Männer, die regelmäßig Acetylsalicylsäure (ASS) einnehmen, erkranken nach einer Auswertung der Health Professionals Follow-up Study seltener an Darmkrebs. Eine präventive Wirkung tritt laut Publikation in Gastroenterology (2008; 134: 21-28) aber erst in einer hohen Dosierung auf, die wegen der damit verbundenen Risiken nach Ansicht der American Gastroenterological Association nicht empfohlen werden kann...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013