Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata) : übliche Mittel nicht wirksam, Cochrane-Analyse 2008 

Schlüsselwörter: Haar, Kreisrunder Haarausfall, Alopecia areata, Mittel, , Cochrane-Analyse, Shampoo, Kortison, Lichttherapie, Haare ausfallen, Ausfall, Frauen, Schwangerschaft, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
Metaanalyse des Cochrane-Instituts (www.cochrane.de) über die Mittel und Medikamente gegen kreisrunden Haarausfall (Alopecia areata).

„Wissenschaftler von der Universität Tasmanien in Neuseeland verglichen die Ergebnisse von 17 Untersuchungen zur Wirksamkeit verschiedener Medikamente mit insgesamt 540 Patienten. Untersucht wurde die Wirkung von Lichttherapien und von Naturwirkstoffen wie tropischem Cortison und tropischem Cyclosporin, die das Immunsystem dämpfen sollen. Ernüchterndes Resultat: Keines davon wirkte so gut, dass zumindest die Hälfte der Haare nachwuchs....“ Mehr in Focus...

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013