Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Osteoporose – Ultraschall der Ferse als Prädiktor, 30. Juni 2008 

Schlüsselwörter:Prädiktor, Ferse, Frauen, Biphosphonate, Frax, Knochenschwund, Hüftfraktur-Risikorechner, Fraktur, Depression, Biphosphonat, Menopause, Fraue, Knochen, Osteoporose, Frakturrisiko, risiken, Rechner, Risiko, Kalkulator, Fersenultraschall  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 
6,1% der Frauen in der Hochrisikogruppe hatten eine Fraktur, aus der anderen Gruppe 1,8%  //  90% der Frauen, die eine Hüftfraktur meldeten, stammten aus der Hochrisikogruppe.

„Das Frakturrisiko bei Osteoporosepatientinnen lässt sich per Ultraschalluntersuchung vorhersagen. Eine darauf basierende Berechnung liefern Wissenschaftler der Universität Lausanne. Sie publizierten ihre Ergebnisse im Fachjournal „Radiology“ (2008; 248:179-184)....“Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013