Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

AT-II-Blocker Telmisartan (Kinzalmono®, Micardis®): Kein Nutzen bei Schlaganfall-Rezidivprophylaxe, 2008

Die Rate der Schlaganfall-Rezidive zeigte keinen signifikanten Unterschied in der Telmisartan- und Placebo-Gruppe

Im ersten Teil der PRoFESS-Studie, die wir im Medknowledge bereits vorgestellt hatten, wurden 20.332 klinisch stabile Patienten (Alter ≥50) mit weniger als 90 Tage zurückliegenden ischämischen Hirninsult entweder für Aspirin/Dipyridamol (Aggrenox®) oder für Clopidogrel (Plavix®, Iscover®) randomisiert. Des Weiteren wurde im Rahmen der PRoFESS-Studie der AT-II-Blocker Telmisartan (80mg täglich) bei gleicher Indikation gegen Placebo in 2x2 faktoriellem Studiendesign randomisiert. 

Die Studie untersuchte, ob der AT-II-Blocker Telmisartan (Kinzalmono®, Micardis®) über die Blutdrucksenkung hinaus, durch Blockade des Renin-Angiotensin-Systems einen zusätzlichen spefizischen Nutzen für Patienten mit hohem Schlaganfall-Risiko hatte. 

Die Beobachtungsdauer betrug 2,5 Jahre. Der primäre Endpunkt war das Auftreten eines erneuten ischämischen Hirninsultes. Der Blutdruck war in der Telmisartan-Gruppe geringgradig niedriger als in der Placebo-Gruppe (ca. 4mmHg systolisch und 2mmHg diastolisch). Jedoch erleideten in der Telmisartan-Gruppe während der Studiendauer ähnlich viele Patienten einen Schlaganfall-Rezidiv, wie unter Placebo (8,7% vs. 9,2%)

Fazit: Der Angiotensin-II-Hemmer Telmisartan (Kinzalmono®, Micardis®) zeigte keinen spezifischen Blutdruckunabhängigen Nutzen bei der Sekundärprophylaxe der Schlaganfall-Patienten, deren Blutdruck gut eingestellt war.

  1. Yusuf S et al. Telmisartan to prevent recurrent stroke and cardiovascular events. N Engl J Med 2008 Aug 27

Schlüsselwörter: AT-II-Blocker Telmisartan (Kinzalmono, Micardis): kein Nutzen bei Schlaganfall-Rezidivprophylaxe, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013