Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Zirkumzision schützt homosexuelle Männer nicht vor HIV, 8. Oktober 2008 

Schlüsselwörter: HIV, AIDS,Kondom, Beschneidung, hPV, human papillomviren, virus, Zirkumzision, homosexuelle Männer, HIV, Schwul, Homosexualität, Infektion, Prävention, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien.

"Die Erfahrungen aus Afrika, wonach die Beschneidung des Mannes die Rate von HIV-Infektionen senkt, kann eine Meta-Analyse der US-Centers of Disease Control and Prevention (CDC) im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2008; 300: 1674-1684) nicht bestätigen. Die Zirkumzision ist bei homosexuellen Männern, kein Mittel, um das Übertragungsrisiko zu vermindern...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Anhang

Humane Papillomviren: HPV-Prävention und Zirkumzision

Studie (1): Der Schutz vor einer Übertragung der Human-Papilloma-Virus durch eine Beschneidung eher mäßig, 2009

  1. Nielson CM et al. Associations between male anogenital human papillomavirus infection and circumcision by anatomic site sampled and lifetime number of female sex partners. J Infect Dis 2009 Jan 1; 199:7.

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013