Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

US-Leitlinie zur Betreuung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern, 11. November 2008 

Schlüsselwörter:US-Leitlinie, Kinder, Erwachsene, angeborener Herzfehler, Vitien, VSD, ASD, Ventrikelseptumdefekt, Atriumseptumdefekt, Vorhofseptumdefekt,  Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien.
Vorstellung der Leitlinie der US-Fachgesellschaften auf der Jahrestagung der American Heart Association in New Orleans.

„...Dank der Fortschritte der Herzchirurgie erreichen immer mehr Patienten auch bei komplexen angeborenen Herzvitien das Erwachsenenalter. Diese Patienten sind jedoch entgegen einem weit verbreiteten Missverständnis nach der operativen Korrektur des Herzfehlers nicht geheilt. Sie müssen vielmehr lebenslang kardiologisch betreut werden. In der Realität entsteht spätestens dann eine Versorgungslücke, wenn die Patienten aus der Betreuung der pädiatrischen Kardiologen entlassen werden...“Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013