Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

EMEA warnt vor Antipsychotika bei Demenzpatienten, 1. Dezember 2008 

Schlüsselwörter: Antipsychotika, EMEA, Demenz, Aggression, Seniorenheim, Pflegeheim, alzheimer, Risperidon, Risperdal, Aripiprazol, Abilify, Olanzapin, Zyprexa, Quetiapin, Seroquel, Clozapin, Leponex, Ziprasidon, Zeldox, Antipsychotika, Klassische alte Konventionelle Neuroleptika, Haldol, Haloperidol, atypische Neuroleptika, Höhere Sterblichkeit,Krankheit, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien.
Die CHMP rät den Ärzten, die nationalen Leitlinien zu befolgen und auf das Risiko hinzuweisen.

„Nach der US-amerikanischen Food and Drug Adminstration (FDA) gelangt jetzt auch die europäische Zulassungsbehörde European Medicines Agency (EMEA) zu der Erkenntnis, dass die älteren typischen Antipsychotika das Sterberisiko von Demenzpatienten ebenso erhöhen wie die moderneren atypischen Antipsychotika. Eine entsprechende Einschätzung des Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) wurde jetzt auf dem Internetportal der EMEA veröffentlicht...“Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013