Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Akute Bronchitis: Therapie der Kinder mit viral-induziertem Keuchhusten, 2009

Die Atemwegsinfekte gehen bei Kindern oft mit Keuchhusten einher, und sie ist eine der führenden stationären Einweisungsgründe für Kleinkinder und Kinder. Oft  werden Kortikosteroide (Kortison) zur Therapie eingesetzt, wenn auch Daten zur Evidenz ihrer Effektivität beim Keuchhusten nur in begrenztem Umfang vorliegen. Zumal hochdosis-Kortikosteroid-Therapie zum Wachstumstörungen führen könnte, vor allem bei Kindern, die innerhalb eines Jahres mehrere virale Atemwegsinfekte haben, und somit hohe kumulative Dosen erhalten würden.

Drei neue Studien (1,2,3) zum Thema Kortison- und Leukotrienantagonisten-Einsatz (Singulair®) bei Kindern mit Keuchhusten im Rahmen einer viral-induzierten akuten Atemwegsinfektion bringen neue Daten. Die Kernaussagen dabei sind:

  • Therapie mit oralen oder inhalierbaren Kortikosteroiden ist für Kinder ohne eine Eigenanamnese (Vorgeschichte) für Atopie (Allergie-Veranlagung) oder Familienanamnese für Asthma nicht notwendig.

  • Bei Kindern mit Asthmarisiko (wie bekannte Atopie, positive Familienanamnese) könnten inhalierbare Kortikosteroide in mittlerer Dosierung oder Leukotrienantagonisten von Nutzen sein.

Medknowledge-Anmerkung: Wir hatten bereits 2007 eine Studie rezenisert, die gezeigt hatte, dass Einmaldosis Dexamethason zur Therapie der Bronchiolitis bei Kindern nicht wirksam war (4)

  1. Bacharier LB et al. Episodic use of an inhaled corticosteroid or leukotriene receptor antagonist in preschool children with moderate-to-severe intermittent wheezing. J Allergy Clin Immunol 2008 Dec; 122:1127

  2. Ducharme FM et al. Preemptive use of high-dose fluticasone for virus-induced wheezing in young children. N Engl J Med 2009 Jan 22; 360:339.

  3. Panickar J et al. Oral prednisolone for preschool children with acute virus-induced wheezing. N Engl J Med 2009 Jan 22; 360:329.

  4. Kortison zur Bronchiolitis-Therapie bei Kindern, 2007

  5. Leukotrien-Rezeptor-Antagonisten Montelukast (Singulair®), Zafirlukast und Pranlukast als zusätzliche Medikation zu einer bestehenden Kortisontherapie bei Asthma Bronchiale: Geringer Nutzen

Schlüsselwörter: Leukotrienantagonist, Singulair, Glukosteroide, Kortikosteroid, Kind, Husten, Akute Bronchitis, Leukotrien-antagonisten kortison, glukosteroid, Kinder, Keuchhusten-Therapie, Kortikosteroid, infektion der Atemwege, Wachstumstörung, gewichtszunahme, Leukotrienantagonisten, atemwegsinfektion, Krankheit, Studie, Therapie, Behandlung, Medikament und Studien. 

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013