Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Intensivmedizin: Intensive Blutzuckerkontrolle steigert Mortalität, 25. März 2009 

NICE-SUGAR-STUDIE (1): Intensivpatienten wurden auf zwei Gruppen randomisiert, bei denen die Blutzucker-Zielwerte in der intensivierten Blutzuckerkontrolle-Gruppe zwischen 81 bis 108 mg/dl und in der Kontrollgruppe zwischen 144 bis 180 mg/dl betrugen. Blutzucker wurde in beiden Gruppen mit Insulin intravenös gesenkt.

„Eine zu straffe Blutzuckerkontrolle erhöht die Sterblichkeit von Intensivpatienten. Dies ergab eine randomisierte klinische Studie im New England Journal of Medicine (1). Die US-Fachgesellschaften warnen vor einer Überreaktion..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

  1. NICE-SUGAR-Studie: Intensive versus Conventional Glucose Control in Critically Ill Patients. 2009; doi: 10.1056/NEJMoa0810625

  2. New study set to change how critically ill patients are treated

  3. Joint Statement from ADA and AACE on the NICE-SUGAR Study on Intensive 4-Versus Conventional Glucose Control In Critically Ill Patients

Schlüsselwörter: Sterblichkeit, Blutzucker-Einstellung, Diabetes, Intensive Blutzuckerkontrolle, Intensivmedizin, Mortalität, Mortalität,Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013