Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

SLIT-Therapie der allergischen Rhinitis (Heuschnupfen) bei Kindern, 2009

SLIT (sublinguale spezifische Immuntherapie): Hyposensibilisierung bei allergischer Rhinitis oder Asthma.  Die Besonderheit der SLIT-Therapie ist die subkutane Gabe der Allergene, anstatt subkutan (Injektionen unter die Haut).

Ergebnisse von zwei randomisierten Studien (1,2) deuten daraufhin, dass SILT bei Kindern effektiv ist. Vergleichsstudien der SLIT-Therapie mit anderen bewährten Therapieoptionen bei allergischer Rhinitis (wie intranasale Kortikosteroide, Antihistaminika) gibt es weiterhin bisher nicht.

Ausführlichere Daten der aktuellen Studie (1): 

Wirksamkeit und Sicherheit sublingualer 5-Gräser/Pollen Immunotherapie-Tabletten bei pädiatrischer, allergischer Rhinokonjunktivitis

HINTERGRUND: Die Wirksamkeit und Sicherheit einer Dosis mit einem Reaktivitäts-Index von 300 (engl. 300-IR) von sublingualen 5-Gräser-Pollen Immunotherapie-Tabletten (Stallergènes, Antony, Frakreich) wurde bereits in der Behandlung von Heuschnupfen bei Erwachsenen gezeigt.

ZIEL: Es wurde die Wirksamkeit und Sicherheit dieser Tablette bei Kindern und Jugendlichen mit Gras/Pollen-bezogener allergischer Rhinitis untersucht.

METHODEN: Es handelt sich um eine multinationale, randomisierte, doppelt-blinde und placebo-kontrollierte Studie. 278 Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren mit einer Gras/Pollen-bezogenen Rhinokonjunktivitis (bestätigt durch einen positiven Gras/Pollen-Hauttest und Serum-spezifische IgE-Messungen) erhielten einmal täglich sublinguale Immunotherapie-Tabletten oder Placebo. Die Behandlung wurde 4 Monate vor der voraussichtlichen Pollen-Saison begonnen und während der Saison fortgeführt. Der primäre Endpunkt war der Rhinokonjunktivitis-Symptomindex (engl. RTSS), der eine Summe von sechs individuellen Symptomen bildet: Niesen, laufende Nase, juckende Nase, nasale Verstopfung, tränende Augen sowie juckende Augen. Sekundäre Endpunkte beinhalteten die Einnahme von Notfall-Medikation, individuelle Skalen, sowie die Sicherheit.

ERGEBNISSE: Die Intent-to-Treat-Population beinhaltete 266 Kinder (durchschnittliches Alter: 10,9 +/- 3,22 Jahre). Der RTSS für die 300-IR Gruppe war hoch-signifikant unterschiedlich von dem der Placebo-Gruppe (P = 0,001). Die 300-IR Gruppe zeigte eine durchschnittliche Verbesserung des RTSS von 28,0% gegenüber der Placebo-Gruppe bei einem Halbwert (Median) von 39,3%. Signifikante Unterschiede zwischen der 300-IR und der Placebo-Gruppe wurden auch beim Notfall-Medikation-Score sowie beim Anteil der Tage während der Pollen-Saison, an denen Notfall-Medikation eingenommen wurde, beobachtet (P = 0,0064 bzw. P = 0,0146). Ungünstige Ereignisse waren allgemein erwartet sowie mild oder moderat in ihrer Intensität. Es wurde von keinen ernsten Nebenwirkungen berichtet.

SCHLUSSFOLGERUNGEN: Sublinguale 5-Gräser/Pollen Immunotherapie-Tabletten mit der Dosis eines Reaktivitäts-Index von 300 reduzieren sowohl die Symptom-Indizes sowie die Einnahme von Notfall-Medikation bei Kindern und Jugendlichen mit Gras/Pollen-bezogener Rhinokonjunktivitis.

  1. Wahn U et al. Efficacy and safety of 5-grass-pollen sublingual immunotherapy tablets in pediatric allergic rhinoconjunctivitis. J Allergy Clin Immunol 2009 Jan; 123:160
  2. Bufe A et al. Safety and efficacy in children of an SQ-standardized grass allergen table for sublingual immunotherapy. J Allergy Clin Immunol 2009 Jan; 123:167
Schlüsselwörter:Kind, Allergische Rhinitis, heuschnupfen, sublingual immunotherapy, Asthma Bronchiale, kinder, säuglinge, Allergien, Hyposensibilisierung, Hausstaubmilbenallergie, SLIT, Sublinguale spezifische Immuntherapie, Allergie, Kinder, Hausstaubmilbe, Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013