Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Neurodermitis: Haushaltsbleiche Natriumhypochlorit lindert Ekzeme, 27.04.2009 

Natriumhypochlorit ist ein in vielen Haushaltsreiniger enthaltenes Bleichmittel, es wird auch zur Desinfektion in Schwimmbändern eingesetzt. Eine Exposition der Haut mit Natriumhypochlorit ist unbedenklich, wenn die Dosis nicht zu hoch ist - In der aktuellen Studie (1) wurden Bäder mit 6-prozentigem Natriumhypochlorit durchgeführt.

"Regelmäßige Vollbäder mit einem in geringer Dosis zugesetzten Bleichmittel haben in einer randomisierten Pilotstudie in Pediatrics (1) bei Kindern mit atopischer Dermatitis (Neurodermitis) die Ekzeme gelindert. Zum Behandlungskonzept gehört auch eine intranasale Behandlung mit Mupirocin..." Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:reinigung, mittel, Natriumhypochlorit-Bäder, Desinfektionsmittel, Neurodermitis-Ekzeme, waschmittel, infektion, Staphylococcus aureus, bakterien, ekzem, reinigungsmittel, wäsche, schwimmbad, atypische dermatitis, bad, Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013