Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Alkoholismus: “Housing first” senkt Versorgungskosten, 02.04.2009 

„Seit die Stadt Seattle obdachlosen Alkoholikern eine Wohnung vermittelt, ohne die Bedingung einer Abstinenz zu stellen, sinkt nicht nur die Kriminalitätsrate der Obdachlosen. Auch der Alkoholkonsum geht zurück und die Stadt spart dank geringerer Kosten für Krankenversorgung und institutionelle Unterbringungen sogar Steuergelder, wie aus einer Publikation im US-amerikanischen Ärzteblatt (1) hervorgeht...“Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

  1. Mary E. Larimer et al: Health Care and Public Service Use and Costs Before and After Provision of Housing for Chronically Homeless Persons With Severe Alcohol Problems. JAMA 2009; 301: 1349-1357

  2. Housing for homeless alcoholics can reduce costs to taxpayers JAMA study finds drinking goes down even if residents are allowed to drink

Schlüsselwörter: Alkoholkrankheit, soziale versorgung, Unterbringung, sozialhilfe, hartz-IV, Housing first, haus, wohnen, alkohol, unterbringen, Alkoholismus, Wohnung-obdachlose, städte, kommunen, kriminalität, verbrechen, abstinenz, entzug, Vermittlung, Versorgung-Kosten, obdachlos, entzugstherapie,Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013