Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Rheuma: Gürtelrose (Herpes Zoster) durch TNF-Blocker (Anti-TNF), 2009 

Eine Herpes-Zoster-Impfung während der TNF-Blocker-Therapie ist kontraindiziert, da die Impfung noch das abgeschwächte Virus enthält. Daher ist eine Herpes-Zoster-Impfung mehrere Wochen vor Therapie-Beginn ratsam.

"Die Behandlung von Rheumapatienten mit TNF-Blockern geht wahrscheinlich mit einem erhöhten Risiko von Herpes-zoster-Erkrankungen einher. Nach einer Analyse des deutschen Biologika-Registers im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2009; 301: 737-744) könnte es Unterschiede zwischen den einzelnen Wirkstoffen geben... "Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: anti-TNF, Rheuma, Gürtelrose, Herpes Zoster, Medikament, Arzneimittel, Therapie, TNF-Blocker, Behandlung, Monoklonale Antikörper, Efalizumab (Raptiva®), Infliximab (Remicade®), Natalizumab (Tysabri®), Omalizumab (Xolair®), TBC, Tuberkulose, Nebenwirkunge, Infektionen, Panitumumab (ABX-EGF), Rituximab, Adalimumab (Humira), Infektion, Nebenwirkungen, Bevacizumab (Avastin®), Cetuximab (Erbitux®), Daclizumab (Zenapax®),Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013