Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Nierenstein nach Adipositaschirurgie (Übergewicht-Operation), 2009 

Vor kurzem wurde in einer Studie berichtet, dass Adipositaschirurgie das Knochenbruchrisiko (3) erhöht, jetzt kommt auch Nierenstein-Risiko (1,2) hinzu.

"Der Roux-Y-Magenbypass, die derzeit bevorzugte Operation bei morbider Adipositas, begünstigt die Bildung von Nierensteinen. Dies geht aus einer Fallkontrollstudie im Journal of Urology (1) hervor...."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

  1. Brian Matlaga et al: Effect of Gastric Bypass Surgery on Kidney Stone Disease. Journal of Urology (209; 181: 2573-2577)

  2. ROUX-EN-Y WEIGHT LOSS SURGERY RAISES KIDNEY STONE RISK

  3. Fracture risk following bariatric surgery

Schlüsselwörter:Nierenstein, Adipositas, Übergewicht, niere, steine, malabsorptionssydnrom, fehlernährung, mangelernährung, Laparoskopie, Laparoskopische Magenband, stein, Roux-en-Y-Gastric-Bypass-Operation, nierensteine, ernährungsstörung, malabsorption, oxalatstein, kalzium, folge, Chirurgie, Therapie, Diät, Magenbypass, Body Mass Index und BMI Medizin, ernährung, Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013