Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Darmkrebs-Screening: Einfluss von Alter und Komorbidität, 2009

Ein zunehmendes Patientenalter (>70 Jahre)  war mit dem Kolonkarzinom-Screening invers (umgekehrt) assoziiert, während sich die Komorbidität als schwacher Prädikator erwies. Die Zielgruppe der Darmkrebs-Screening, die am ehesten davon profitieren würden, müsste besser definiert werden.

Ausführlichere Daten der aktuellen Studie (1): 

Kolonkarzinom-Screening bei älteren Veteranen: Einfluss von Alter und Komorbidität

HINTERGRUND: Die Gesellschaften The Veterans Health Administration, American Cancer Society und American Geriatrics Society empfehlen bei älteren Erwachsenen ein Screening auf Kolonkarzinom, sofern nicht eine Lebenserwartung unter 5 Jahren oder eine schwere Komorbidität vorliegt, welche zum Behandlungsausschluss führen würde. ZIEL: In der Studie sollte bestimmt werden, inwieweit ein Kolonkarzinom-Screening bei gesunden älteren Erwachsenen durchgeführt und bei älteren Patienten mit schwerer Komorbidität und Lebenserwartung von maximal 5 Jahren unterlassen wird. DESIGN: Kohortenstudie. ORT: Medizinische Versorgungszentren der Veterans Affairs (VA) in Minneapolis (Minnesota), Durham (North Carolina), Portland (Oregon) und West Los Angeles (California) mit angeschlossenem nationalen VA- und Medicare-System. PATIENTEN: 27 068 Patienten ≥ 70 Jahre, die in einem von vier medizinischen Zentren der VA im Jahr 2001 oder 2002 vorstellig wurden und bei denen ein Screening fällig war. BESTIMMUNGSPUNKTE: Hauptoutcome war die Durchführung von Hämoccult-Test, Koloskopie, Sigmoidoskopie und Barium-Kontrastmitteleinlauf im Jahr 2001 oder 2002 innerhalb des VA und Medicare-Systems. Zu Beginn der Studie (2001) wurden die Patienten anhand des Charlson-Deyo Komorbiditäts-Scores in 3 Gruppen  von „keine Komorbidität“ (Score 0) bis zu „schwere Komorbidität“ (Score ≥ 4) stratifiziert. Für jede Gruppe wurde die 5-Jahres-Mortalität bestimmt. ERGEBNISSE: 46% der Patienten wurden in den Jahren 2001 und 2002 gescreent. Nur 47% der Patienten ohne Komorbidität durchliefen das Screening, obwohl sie eine Lebenserwartung > 5 Jahren hatten (5-Jahres-Mortalität 19%). Bei Patienten mit schwerer Komorbidität und Lebenserwartung < 5 Jahren (5-Jahres-Mortalität 55%) lag die Screening-Inzidenz bei 41%, wenngleich diese mit dem Alter und sich verschlechternder Komorbidität abnahm. Die Anzahl ambulanter Praxisbesuche von VA-Patienten zeigte sich - unabhängig von einer Komorbidität - als Prädikator für die Durchführung eines Screenings. So ergab sich für Patienten mit schwerer Komorbidität und mindestens 4 Praxisbesuchen eine vergleichbare oder höhere Screeningrate als bei gesunden Patienten mit weniger Praxisbesuchen. EINSCHRÄNKUNGEN: Einige Tests sind möglicherweise nicht aus Screening-Gründen durchgeführt worden. Unklar ist auch, ob die Befunde auf Patienten übertragbar sind, die nicht dem VA-System angehören. SCHLUSSFOLGERUNG: Ein zunehmendes Patientenalter war mit dem Kolonkarzinom-Screening invers (umgekehrt) assoziiert, während sich die Komorbidität als schwacher Prädikator erwies. Komorbiditäten sollten stärker beachtet werden, um einerseits ältere Patienten mit wesentlicher Lebenserwartung dem Screening zuzuführen, und andererseits bei älteren Patienten mit begrenzter Lebenserwartung ein Screening zu vermeiden. Hauptförderung durch VA Health Services Research and Development.

  1. Walter LC et al. Impact of age and comorbidity on colorectal cancer screening among older veterans. Ann Intern Med 2009 Apr 7; 150:465.
Schlüsselwörter: darmkrebs-Screening, Endoskopie, alter, komorbidität, mortalität, koloskopie, darmkrebs-früherkennung, Kapsel-Endoskopie, Darmkrebsscreening, vorsorge, dickdarmspiegelung, Video-Endoskopie, Dünndarmendoskopie, Kapselendoskopie, Videokapsel- Endoskopie, Darmkrebsfrüherkennung, ältere Patienten, sterblichkeit, Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien
 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013