Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Vitamine versus Sport: Antioxidantien (Vitamin C, E) blockieren einen positiven Effekt von Bewegung, 2009 

In einer aktuellen Studie blockierten Antioxidantien-Substition mit Vitamin C (1000-mg) und Vitamin E (400-IU) durch Sport induzierte Verbesserung der Insulinempfindlichkeit.

"Antioxidantien blockieren einen positiven Effekt von Bewegung Antioxidantien direkt nach dem Sport zu schlucken, scheint einen positiven Effekt der Bewegung zunichte zu machen. Mit diesen Substanzen steigert die

Bewegung die Empfindlichkeit des Körpers für Insulin nicht mehr, beobachteten Michael Ristow von der Universität Jena und seine Kollegen in ihrer Studie.."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter:muskel, ausdauer, Vitamine, insulin, Antioxidantien, Vitamin C, E, ernährung, sportsmedizin, muskeln, Sport, vitamin, Antioxidant, training, radikale, empfindlichkeit Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013