Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Sucht: ADHS-Medikamente als Droge bei US-Jugendliche, 2009 

"Immer mehr US-Teenager missbrauchen Medikamente zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom (ADHS), um sich einen „Drogen-Kick” zu verschaffen. Die Folge ist eine vermehrte Zahl von Anrufen beim nationalen Giftnotruf, den eine Studie in Pediatrics (1) dokumentiert..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

  1. Jennifer Setlik et al: Adolescent Prescription ADHD Medication Abuse Is Rising Along With Prescriptions for These Medications. Pediatrics 2009; doi: 10.1542/peds.2008-0931

  2. Suchtpotenzial von Methylphenidat (Ritalin)

Schlüsselwörter:sucht, ADS/ADHS, Hyperkinetsiches Syndrom, drogen, Methylphenidat, Ritalin, Aufmerksamkeitstörungen, droge, Hyperaktivitätsstörungen, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Zappelphilipp, Attention Deficit Disorder, Hyperaktivität, Feinmotorik, Erziehung, Konzentration, Konzentrationsstörungen, süchtig, Aufmerksamkeits Defizit Syndrom, Kinder, Zwang, Aufmerksamkeit, Überaktivität, Stimulanzien, Einsamkeit, Hyperkinetisches Syndrom, EEG, Aufmerksamkeitsstörungen, Konflikte, Ablenkbarkeit, Daueraufmerksamkeit, Schlafstörungen, Gedächtnis, suchtmittel, Krankheit, Studie, klinik, krankenhaus, Therapie, Behandlung, kliniken, krankenhäuser, Medikament, Studien

 

 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013