Medknowledge

Suchkatalog 

Home

Suche

Datenbanken

Newsletter

Bücher

Kontakt

Englisch

 

Ärzte (mit Login)

Forum für Fachkreise
Fachgebiete
Evidenzbas. Medizin
Medizindatenbanken
Leitlinien

Ärzte (ohne Login)

Online-Fortbildung
Qualitätsmanagement
DRG   ICD-10,  OPS 
Medizinprodukte/Firmen__

Recherche

Medline-Abstracts
Neue Medikamente
Literaturservice

Weiteres

Pharmaseiten-- 
Medizinstudium
Jobs   Ausland

 

Kopf-Hals-Tumoren: Chemoradiatio mit Strahlentherapie und Chemotherapie wirksam, 2009

Die Kombinationstherapie mit Chemo- und Radiotherapie zwar sehr wirksam, aber bei Patienten, die aufgrund ihres jahrelangen Abusus von Tabak und Nikotin oft Begleiterkrankungen hatten, mit erheblichen Nebenwirkungen assoziiert: Dehydrierung, Nekrosen, Mukositis, Dysphagie oder auch Nierenversagen

"Eine simultane Chemo- und Radiotherapie kann die Überlebenszeiten bei Patienten mit fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren gegenüber einer alleinigen Radiotherapie verdoppeln. Dies zeigen die abschließenden Ergebnisse einer randomisierten Studie in Lancet Oncology (1)..."Mehr im DÄ...

(Quelle: rme/aerzteblatt.de)

Schlüsselwörter: Mundboden-Karzinom, zungenkarzinom, Kopf-Hals-Tumoren, Chemoradiatio, Überlebenszeit, HNO, rauchen, alkohol, zigaretten, khk, diabetes, alkoholismus, zunge, krebs, mund, tumor, mundbodenkrebs, chemotherapie, radiatio, strahlentherapie, nebenwirkungen, gesicht, nase, hals, rachenkarzinom, rachen, mundbodenkarzinom, operation,infektion, klinik, krankenhaus, Krankheit, Studie, kliniken, krankenhäuser, Therapie, infektionen, kind, Behandlung, kliniken, kinder, krankenhäuser, Medikament, Studien, krankheiten, 
 

Patienten

Übersicht
Krankheiten
Fachkliniken
Medikamente-Preisvergleich

Home Kontakt Impressum  Newsletter Nutzungshinweise

Copyright © 2000 [Medknowledge.de]. Alle Rechte vorbehalten.

Stand: 25. Mai 2013